Angeles Hundehilfe e.V.

Herzlich Willkommen

gemeinnütziger Tierschutzverein

 

letztes Update 18.09.2017



Wir würden uns freuen, wenn Sie uns und unsere Arbeit unterstützen!

DANKE!

 

Einfach spenden via Paypal!


PATEN gesucht!

Wir brauchen HILFE!

Wir suchen Menschen, die unsere Tiere gerne unterstützen nöchten. Mit nur 10€ monatlich können Sie diesen Hunden helfen. Sie sind auf dauerhafte Hilfe angewiesen, brauchen täglich Medikamente und auch regelmäßige Arztbesuche und Untersuchungen und das ein Leben lang.

Mehr Informationen zu den Hunden und zur Patenschaft finden Sie hier:


ONLINE TIERBEDARF SHOP

FÜR IHRE LIEBSTEN HAUSTIERE


Tierschutz besteht aus weitaus mehr, als dem "bloßen" Retten und Vermitteln von Tieren.

Erst wenn eine Veränderung in den Köpfen der Menschen stattgefunden hat, ist der Tierschutz erfolgreich und das können wir nur durch Aufkläungsarbeit erreichen. Dies ist unumgänglich, will man dauerhaft und ursächlich helfen.

Besucherzähler

© Angeles Hundehilfe e.V.

Das kopieren von Fotos/Texten ist nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung erlaubt !

Fundtiere melden - Polizei oft erste Anlaufstelle

Stiftung Warentest : ZECKENMITTEL

Giftpflanzen im Garten: Gefahr für Hunde und Katzen

Wühltischwelpen - nein Danke!
Tierschützer machen gegen unseriösen Welpenhandel mobil

Mietrecht: Das Halten von Hund und Katze ist zustimmungspflichtig

Die "Graue Tiertafel":
Ein Projekt für zwei- und vierbeinige Senioren

Ab 20 Grad Celsius wird das Auto zur tödlichen Falle !

Profi-Tipps für das Fahrradfahren mit Hund

Keine Hunde aus Urlaubsländern mit nach Hause nehmen

ACHTUNG !

Telefonabzocke

Das schmutzige Geschäft mit der Ware Hund

Leinenpflicht in Italien-

Maulkorb sollte immer mitgeführt werden