Angeles Hundehilfe e.V.

Herzlich Willkommen

gemeinnütziger Tierschutzverein

 

letztes Update 13.04.2017



Wir würden uns freuen, wenn Sie uns und unsere Arbeit unterstützen!

DANKE!

 

Einfach spenden via Paypal!


Dringend ZUHAUSE gesucht!

Unkomplizierter WELPE Bagel sucht dringend ein Zuhause!

Name: Bagel

Alter: 6-7 Monate ( Stand 21.06.2017)

Rasse: Labbi-Mix

Geschlecht: Rüde

 

Für den kleinen hübschen Bagel suchen wir eine liebevolle Familie, die Lust und ausreichend Zeit hat dem kleinen Kerl, durch schöne Unternehmungen, die Welt zu zeigen.

Bagel ist ein ganz lieber und sozialverträgliches Bürschchen, der den Menschen sehr zugetan ist.

Er ist welpentypisch verspielt und muss natürlich noch das Hunde 1x1 lernen.

 

Bagel lebt z.zt. noch in Spanien auf einer Pflegestelle und kann, sobald er seine letzte Impfung bekommen hat, ausreisen.

 

Bagel hat einen leichte Nabelbruch, der aber unkompliziert bei der Kastration mit behoben werden kann. Den Hund stört und beeinträchtigt es nicht .

 

 

Bei Interesse melden Sie ich bitte bei Frau Stefanie Gimmel:

Tel: 0162-9386671(ab 19.00 Uhr)

Email: stefaniegimmel-tvt@web.de

 


PATEN gesucht!

Wir brauchen HILFE!

Wir suchen Menschen, die unsere Tiere gerne unterstützen nöchten. Mit nur 10€ monatlich können Sie diesen Hunden helfen. Sie sind auf dauerhafte Hilfe angewiesen, brauchen täglich Medikamente und auch regelmäßige Arztbesuche und Untersuchungen und das ein Leben lang.

Mehr Informationen zu den Hunden und zur Patenschaft finden Sie hier:


ONLINE TIERBEDARF SHOP

FÜR IHRE LIEBSTEN HAUSTIERE


Tierschutz besteht aus weitaus mehr, als dem "bloßen" Retten und Vermitteln von Tieren.

Erst wenn eine Veränderung in den Köpfen der Menschen stattgefunden hat, ist der Tierschutz erfolgreich und das können wir nur durch Aufkläungsarbeit erreichen. Dies ist unumgänglich, will man dauerhaft und ursächlich helfen.

Besucherzähler

© Angeles Hundehilfe e.V.

Das kopieren von Fotos/Texten ist nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung erlaubt !

BITTE denken Sie daran, sollten Sie in einem Mietverhältnis wohnen, das zwingend eine schriftliche Tierhaltegenehmigung des Vermieters vorliegen muss ! Bitte klären Sie dies bereits im Vorfeld ab.

Bitte nutzen Sie bei "Verliebtheit" Herzeinfach unser Anfragenformular.

 

Dort haben Sie die Möglichkeit bereits von uns vorgefertigte Fragen, die für uns sehr wichtig und hilfreich für eine gute und verantwortungsvolle Vermittlung sind, zu beantworten.

Natürlich geben Sie uns so auch die Möglichkeit Sie etwas besser kennenlernen zu können. Selbstverständlich ist dort auch noch Platz für all Ihre Fragen an uns!

 

Mag es auch auf den ersten Blick sehr viel erscheinen, diese Fragen helfen uns den passenden Hund zu den passenden Menschen zu vermitteln !

 

Denn unser größtes Anliegen ist es, Mensch und Hund zu einem zufriedenen und glücklichen Team zu machen. Diese "Liaison" soll ja für ein ganzes Hundeleben bestehen bleiben.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und dass Sie sich die Zeit nehmen !

 

Wir freuen uns auf Sie !

Alle Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden ausschließlich zum Zwecke der Tiervermittlung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

 

 

Anfragenformular
Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)
Für welches Tier interessieren Sie sich ?*
Name*
Vorname*
Strasse/Nr.*
 
PLZ/Ort*
Telefon Festnetz*
Handy
E-Mail*
Ihr Geburtstag*
Wohnsituation ( Haus, Mietwohnung, Garten etc.)
(Restzeichen: 2500)
Falls Garten vorhanden, wie hoch ist dieser eingezäunt?
Bei Mietwohnungen! Liegt eine schriftliche Tierhaltegenehmigung vor?


Wieviel Personen leben im Haushalt ?
Anzahl und Alter der Kinder
(Restzeichen: 2500)
Sind alle mit der Anschaffung einverstanden?


Gibt es Allergien ?
Haben Sie bereits Haustiere ?


Wenn ja welche und wie alt sind sie ?
(Restzeichen: 2500)
Sie sind beruftätig ? Wenn ja, wieviele Stunden täglich ?
Ist Ihr Partner berufstätig ? Wenn ja, wieviele Stunden täglich ?
Wie lange müßte der Hund alleine bleiben ?
Wo soll der Hund gehalten werden?
Welches ist ihr nächst gelegener Flughafen ?
Haben Sie die Möglichkeit, sich ein paar Tage frei zu nehmen, wenn das Tier kommt, um ihm die Eingewöhnung zu erleichtern?
Haben Sie schon einmal ein Tier aus einem Tierheim/Ausland gehabt?
(Restzeichen: 2500)
Was erwarten Sie von Ihrem neuen Tier, welche Anforderungen stellen Sie?
(Restzeichen: 2500)
Haben Sie Hundeerfahrung und wie beurteilen Sie diese?
(Restzeichen: 2500)
Mit welcher Art von Hunden haben Sie bereits Erfahrungen gemacht ?





Mit welcher " Eigenschaft" eines Hundes kämen Sie garnicht zurecht ?
(Restzeichen: 2500)
Wären Sie bereit, mit Ihrem neuen Hund eine Hundeschule zu besuchen? Wenn ja, nach welchen Kriterien würden Sie diese auswählen?
(Restzeichen: 2500)
Sind Sie mit einem Kontaktbesucht einverstanden?
Wo befindet sich das Tier bei Abwesenheit, Urlaub, Krankheit etc.?
(Restzeichen: 2500)
Was darf ein Hund bei Ihnen nicht?
(Restzeichen: 2500)
Bestünde die Möglichkeit zu ausreichendem Kontakt mit Artgenossen (regelmäßiges Spielen u. Toben ohne Leine)
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?





Fragen und Anmerkungen
(Restzeichen: 2500)
    

dw-FormGenerator 5.4.0