Name: Arturo
Rasse: Bodeguero-Mix
Geschlecht: männlich
Herkunft: Spanien 
Aufenthaltsort: Spanien
Geschätztes Geburtsdatum: 04.01.2015
Schulterhöhe: 46 cm
kastriert:ja
 
Arturo, ein lieber und gemütlicher Mischlingsrüde, der leider immer übersehen wird und nun schon lange Zeit im Refugio lebt und sich endlich ein eigenes warmes Körbchen wünscht.
Arturo lebt in einer bunt gemischten Gruppe und ist dort sehr verträglich mit anderen Hunden, egal ob männlich oder weiblichen Geschlechtes. Wir könnten ihn uns auch gut als zweithund vorstellen.Er freut sich über Menschenkontakt ist offen und freundlich und hofft nun endlich auch seine Koffer packen zu dürfen. Er ist eher der gemütliche Typ, der zwar gerne auch spazieren geht, dananch aber liebend gerne zur Siesta auf der Couch übergeht. Arturo ist ein unkomplizierter Typ, der sich überall schnell einleben wird und sicher auch als Anfängerhund geeignet ist. Er ist einfach ein lebensfroher Fratz, der seiner zukünftigen Familie viel Freude bereiten wird. Aufgrund der Rasse ist Jagdtrieb nicht auszuschließen.
 
 
Alle Hunde kommen mit einem gültigen EU-Heimtierausweis und werden ab 9 Monate auf MMK getestet. Sie sind gechipt, haben alle erforderlichen Impfungen und sind gegen innere und äußere Parasiten behandelt. 

 


Name: Camus
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Herkunft: Spanien 
Aufenthaltsort: Spanien
Geschätztes Geburtsdatum: 01.05.2018
Schulterhöhe: 31 cm
kastriert:ja
 
Camus, ein kleines kesses und lustiges Kerlchen. Er wurde vor einigen Monaten auf der Strasse in Moron gefunden und dann im refugio abgegeben. Dort lebt er im Rudel und ist verträglich mit allem und jedem. Menschen gegenüber ist er offen und freundlich. In neuen Situationen barucht er aber etwas Zeit zum Auftauen, fass dann aber schnell Vertrauen und sucht die Nähe zum seinen Menschen. Seinem jungen Alter entsprechen ist er aktiv und verspielt. Er freut sich über ausgiebige Spaziergänge und andere Freizeitaktivitäten.
Dieser lebensfrohe kleine Kerl muss noch viel lernen, da er bisher nur das Leben im refugio kennt. Darum suchen wir geduldige und liebevolle Menschen, die dem kleinen mann zeit zur Eingewöhnung geben, im klare regeln und Struktur bieten können. Gerne zu einem souveränen Ersthund. Dann wird Camus ein treuen Begleiter werden. Nobodys perfect!
 
Alle Hunde kommen mit einem gültigen EU-Heimtierausweis und werden ab 9 Monate auf MMK getestet. Sie sind gechipt, haben alle erforderlichen Impfungen und sind gegen innere und äußere Parasiten behandelt. 

Name: Jools
Rasse: Breton
Geschlecht: männlich
Herkunft: Spanien
Geschätztes Geburtsdatum: 15.01.2014
Schulterhöhe: 51cm
kastriert:ja
 
Jools ist ein fünfjähriger Breton-Rüde, der seine Familie fürs Leben sucht. Jools lebt nun seit einigen Monaten auf einer unserer spanischen Pflegestellen. Er ist in ein gemischtes Rudel aus Rüden und Mädchen integriert und daher gut mit anderen Hunden sozialisiert. Er liebt es, zu toben und zu spielen und ist dabei auch nicht zimperlich. 
Menschen gegenüber ist Jools sehr aufgeschlossen und kontaktfreudig und kann dabei auch schon mal stürmisch sein. Er geht offen auf alles und jeden zu und freut sich sehr über Streicheleinheiten. Er ist sehr aktiv und braucht viel Bewegung, aber auch Training für den Kopf. Sein Jagdtrieb ist nicht zu stark ausgeprägt, jedoch sollte man ihn zu Beginn lieber angeleint lassen.
Jools frisst für sein Leben gerne, was man ihm zurzeit auch ansieht. Seit er im Refugio ist, wird darauf geachtet, dass er nur kontrollierte Malzeiten zu sich nimmt, bis sich sein Gewicht wieder normalisiert hat. Auch zukünftig sollte bei Jools auf seine Figur geachtet werden.
Für Jools wünschen wir uns eine liebevolle Familie, die ihm neue Dinge beibringt und ihm ein gutes Maß an Bewegung und Ruhe bieten kann. Ein großes Haus mit Garten wäre der perfekte Ort für unseren fröhlichen Jools. Aufgrund der Rasse ist jagdtrieb vorhanden.
 
Jools ist kastriert und wurde negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.
 
Alle Hunde kommen mit einem gültigen EU-Heimtierausweis und werden ab 9 Monate auf MMK getestet. Sie sind gechipt, haben alle erforderlichen Impfungen und sind gegen innere und äußere Parasiten behandelt. 

Name: Lupo
Rasse: Pinscher-Bodeguero-Mix
Geschlecht: männlich
Herkunft: Spanien 
Aufenthaltsort: Spanien
Geschätztes Geburtsdatum: 02.06.2018
Schulterhöhe: 39 cm
kastriert:ja
 
Lupo ist ein kleiner, aufgeweckter Mischlingsrüde, der noch sein Plätzchen sucht. Er wurde vor Kurzem in unserem Refugio abgegeben und lebt dort seither in einem gemischten Rudel. Er ist sehr verträglich mit Rüden und Mädchen. Seinem Alter entsprechend ist er aktiv und verspielt. Er ist ein richtiges Rudeltier und kann gerne als Zweithund vermittelt werden.
Lupo ist sehr menschbezogen und sucht den Kontakt zu Zweibeinern. Typisch Pinscher und Bodeguero, deren Wesenszüge er in sich vereint, ist er ein fröhlicher Samba-Tänzer, der auf jeden freudestrahlend zukommt. Lupo ist intelligent und lernwillig und braucht neben ausreichend Bewegung auch Arbeit für den Kopf.  Lupo hat rassebedingt jagdtrieb und sollte daher immer gut gesichert werden, damit er nicht seinem Hobby fröhnt.
 
Alle Hunde kommen mit einem gültigen EU-Heimtierausweis und werden ab 9 Monate auf MMK getestet. Sie sind gechipt, haben alle erforderlichen Impfungen und sind gegen innere und äußere Parasiten behandelt. 

Name: Zafon
Rasse: Galgo
Geschlecht: männlich
Herkunft: Spanien 
Aufenthaltsort: Spanien
Geschätztes Geburtsdatum: 15.12.2016
Schulterhöhe: 65 cm
kastriert:ja 
 
Ein Clown in Gestalt eines Hundes? Ja, das gibt es - er heißt Zafon. Zafon ist ein lustiger Galgorüde, der den Schalk im Nacken trägt und immer für einen Spaß zu haben ist. Er wurde vor einigen Monaten vorm Refugio angebunden und lebt seither in einer Pflegestelle. Zunächst war er sehr eingeschüchtert und brauchte etwas Zeit, um das Vergangene zu verarbeiten. Er ist bei Begegnungen mit fremden Menschen immer noch etwas vorsichtig, taut aber innerhalb von 1-2 Tagen auf und weicht einem dann nicht mehr von der Seite. Er ist ein treuer Begleiter und sehr verschmust. Zafon hat ein zartes Wesen und ordnet sich seinem Zweibeiner sofort unter. 
Auch innerhalb des Rudels verhält sich Zafon vorbildlich: Er ist sehr verträglich mit anderen Fellnasen, auch mit kleinen Hunden und Welpen. 
Zafons Jagdtrieb scheint nicht übermäßig ausgeprägt zu sein, jedoch ist er als Galgo nun mal ein Jagdhund und sollte daher besonders gut gesichert werden, damit er nicht auf Jagdtour geht. Er ist sehr intelligent und lernwillig. 
Für Zafon wünschen wir uns eine aktive Familie, die mit ebenso viel Freude durchs Leben geht wie er selbst. Seine Familie sollte ihm Sicherheit geben und ihm das Leben in Deutschland zeigen.
 
Alle Hunde kommen mit einem gültigen EU-Heimtierausweis und werden ab 9 Monate auf MMK getestet. Sie sind gechipt, haben alle erforderlichen Impfungen und sind gegen innere und äußere Parasiten behandelt. 

Name: Toni
Rasse: Galgo
Geschlecht: männlich
Herkunft: Spanien 
Aufenthaltsort: Spanien
Geschätztes Geburtsdatum: 20.04.2017
Schulterhöhe: 65 cm
kastriert:ja 
 
Toni ist ein lieber, menschbezogener Galgo-Rüde, der noch seine Familie sucht. Er wurde vor Kurzem auf der Straße gefunden und lebt seither in einer spanischen Pflegestellen.
Er ist sehr verträglich mit Rüden wie Mädchen und ist Teil einer großen Gruppe mit verschiedenen Fellnasen. 
Toni ist sehr menschbezogen und sucht den Kontakt zum Zweibeiner. Es scheint so, als habe er zuvor in einer Familie gewohnt. Er ist sehr intelligent und setzt neue Dinge schnell um. Toni läuft gut an der Leine und ist an Boxen gewöhnt. Er ist eine treue, ausgeglichene Hundeseele und genießt seine Spaziergänge ebenso wie die Ruhephasen in seiner Kuschelecke. Er ist einerseits sehr sensibel, braucht aber auch klare Regeln für das Leben im Rudel und in der Familie.  Aufgrund seiner Rasse hat Toni jagdtrieb und sollte daher, um jagen zu vermeiden, gut gesichert sein. Da er aber sehr lernwillig und menschbezogen ist, kann das Freilaufen mit ihm trainiert werden. Für Toni wünschen wir uns eine liebe Familie, die ihm Sicherheit und klare Regeln gibt.
 
Alle Hunde kommen mit einem gültigen EU-Heimtierausweis und werden ab 9 Monate auf MMK getestet. Sie sind gechipt, haben alle erforderlichen Impfungen und sind gegen innere und äußere Parasiten behandelt. 

RESERVIERT

Name: Pablo
Rasse: Hütehund Mischling
Geschlecht: männlich
Herkunft: Spanien 
Aufenthaltsort: Deutschland
Geschätztes Geburtsdatum: 29.01.2017
Schulterhöhe: 50 cm
kastriert:ja 
 
Pablo ist ein sehr lieber und ausgeglichener Mischlings-Rüde, auf der Suche nach einem eigenen Körbchen. Er wurde in Puerto Serrano in einem sehr schlechten Zustand von der Polizei auf der Straße gefunden und ins Refugio gebracht . Seither lebt er in einer spanischen Pflegestellen in einem bunt gemischten Rudel. Pablo ist ein sehr ruhiger und souveräner Hund, der sich mit allen Hunden versteht. Egal, ob große, kleine, junge oder alte Hunde, Pablo ist lieb mit jedem. Er lebt außerdem mit Pferden zusammen.
Auch mit Menschen ist Pablo ein wahrer Engel. Alle Gassigeher sind total von ihm begeistert und führen ihn oft aus. Daher läuft er super an der Leine, auch in der Stadt mit Verkehr. Er ist sehr ruhig und ausgeglichen - im Garten steht er oft majestätisch wie ein Löwe und beobachtet alles. Er liebt es, draußen zu sein, auch bei Wind und Wetter. Pablo scheint Züge eines Herdenschutzhundes zu haben.
Für Pablo wünschen wir uns eine liebe, ausgeglichene Familie, die einen ruhigen Alltag hat. Wünschenswert wäre ein großes Haus mit großen Garten, wo er sich frei bewegen kann. 
Pablo wurde negativ auf Leishmaniose getestet und wurde seither behandelt. Der Leishmaniose Titer ist nicht mehr nachweisbar, z.zt. ist er also negativ und braucht auch keine Medikamente mehr. Man sollte aber in regelmäßigen Abständen eine Blutkontrolle beim Arzt machen lassen.
Pablo ein toller Typ für alle Lebenslagen.
 
Alle Hunde kommen mit einem gültigen EU-Heimtierausweis und werden ab 9 Monate auf MMK getestet. Sie sind gechipt, haben alle erforderlichen Impfungen und sind gegen innere und äußere Parasiten behandelt. 

Name: Bonne
Rasse: Podenco
Geschlecht: männlich
Herkunft: Spanien 
Aufenthaltsort: Spanien
Geschätztes Geburtsdatum: 01.04.2014
Schulterhöhe: 47 cm
kastriert:ja 
 
Bonne ist ein lustiger, aktiver Podenco, der noch eine treue Seele sucht. Er lebt schon seit einigen Jahren in einer unserer Pflegestellen in Spanien, bisher war seine Suche nach einer Familie aber leider erfolglos. Bonne ist typisch Podenco ein Rudeltier und verträglich mit anderen Hunden.
Er ist sehr menschbezogen und geht offen auf alles und jeden zu. Bonne ist sehr fröhlich und nimmt neue Situationen gut an. Auf dem Papier ist er zwar kein Junghund mehr, er strotzt jedoch vor Energie und Lebensfreude. Eine aktive und sportliche Familie wäre daher wünschenswert. Als Podenco gehört Bonne zu den Jagdhunden, weshalb er besonders gut gesichert werden sollte, damit der schöne Mann nicht auf eigene Faust jagen geht.
Ihr seid Podenco-Fan und habt Spaß an Bewegung und Action? Dann ist Bonne genau der richtige Hund für euch - langweilig wird es mit ihm bestimmt nicht. 
 
Alle Hunde kommen mit einem gültigen EU-Heimtierausweis und werden ab 9 Monate auf MMK getestet. Sie sind gechipt, haben alle erforderlichen Impfungen und sind gegen innere und äußere Parasiten behandelt.