Angeles Hundehilfe e.V.

Herzlich Willkommen

gemeinnütziger Tierschutzverein

 

letztes Update 22.08.2019


Wir würden uns freuen, wenn Sie uns und unsere Arbeit unterstützen!

DANKE!

 

Einfach spenden via Paypal!

Jeder Euro ist willkommen.

angeleshundehilfe@gmail.com


 
Wir benötigen ganz dringend: 
  • Patenschaften
  • Geldspenden
  • Futterspenden (Katzen/Hunde)
  • Katzenstreu 
  • Sponsoren 

PATEN gesucht!

Wir brauchen HILFE!

Wir suchen Menschen, die unsere Tiere gerne unterstützen nöchten. Mit nur 10€ monatlich können Sie diesen Hunden helfen. Sie sind auf dauerhafte Hilfe angewiesen, brauchen täglich Medikamente und auch regelmäßige Arztbesuche und Untersuchungen und das ein Leben lang.

Mehr Informationen zu den Hunden und zur Patenschaft finden Sie hier:


Tierschutz besteht aus weitaus mehr, als dem "bloßen" Retten und Vermitteln von Tieren.

Erst wenn eine Veränderung in den Köpfen der Menschen stattgefunden hat, ist der Tierschutz erfolgreich und das können wir nur durch Aufkläungsarbeit erreichen. Dies ist unumgänglich, will man dauerhaft und ursächlich helfen.

Besucherzähler

© Angeles Hundehilfe e.V.

Das kopieren von Fotos/Texten ist nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung erlaubt !

Name: Moskys 

Geschlecht: Rüde

kastriert:ja

Alter: geboren September 2008

Rasse: Langhaar Schäfi- Mischling

Größe: 61cm

 

auf einer Pflegestelle in Spanien

 

Moskys und Ono wurden auf der Strasse aufgefunden und vermutlich ausgesetzt. Wir wissen, dass sie einen Besitzer haben müssen, weil sie beide eine Chipnummer haben - aber sie sind leider nicht registriert, so dass wir ihn nicht mal zur Rechenschaft ziehen können. Als die beiden zu uns nach Apan kamen, stellten wir fest, dass sie Tumore in den Lunge hatten und wir befürchteten schon das Schlimmste.. Aber glücklicherweise war es halb so wild! In einer kleinen OP wurden in der Lunge Grannen gefunden. Offenbar sind sie in die in die Lunge gelangt und haben sich dort verkapselt - sie wurden entfernt und nun geht es den beiden wieder sehr gut.
Moskys läuft schon gut an der Leine, ist fröhlich, verspielt und sehr anhänglich. Am liebsten will er die ganze Zeit mit uns Menschen zusammen sein und spielen. Er kann recht hoch springen, aber über den Zaun schafft er es nicht - er ist nur so froh, uns zu sehen, dass er wie ein Flummie auf- und ab springt. Katzen mag er nicht aber mit anderen Hunden scheint er verträglich zu sein. Er ist brav und kann schon "Sitz" und hört auch schon gut. Er ist zwar etwas unruhig, aber wenn er endlich ein Zuhause in einer lieben Familie hat, wird er sehr bald zur Ruhe kommen. Kinder mag er übrigens auch sehr gerne!

 

Wir von der Angeles Hundehilfe freuen und auf Ihre Nachricht und beantworten Ihnen gerne alle weiteren Fragen. 

 

Bei Interesse benutzen Sie bitte das ANFRAGE-Formular !