Angeles Hundehilfe e.V.

Herzlich Willkommen

gemeinnütziger Tierschutzverein

 

letztes Update 29.11.17



Wir würden uns freuen, wenn Sie uns und unsere Arbeit unterstützen!

DANKE!

 

Einfach spenden via Paypal!


 
Wir benötigen ganz dringend: 
  • Patenschaften
  • Geldspenden
  • Futterspenden (Katzen/Hunde)
  • Katzenstreu 
  • Sponsoren 

PATEN gesucht!

Wir brauchen HILFE!

Wir suchen Menschen, die unsere Tiere gerne unterstützen nöchten. Mit nur 10€ monatlich können Sie diesen Hunden helfen. Sie sind auf dauerhafte Hilfe angewiesen, brauchen täglich Medikamente und auch regelmäßige Arztbesuche und Untersuchungen und das ein Leben lang.

Mehr Informationen zu den Hunden und zur Patenschaft finden Sie hier:


Tierschutz besteht aus weitaus mehr, als dem "bloßen" Retten und Vermitteln von Tieren.

Erst wenn eine Veränderung in den Köpfen der Menschen stattgefunden hat, ist der Tierschutz erfolgreich und das können wir nur durch Aufkläungsarbeit erreichen. Dies ist unumgänglich, will man dauerhaft und ursächlich helfen.

Besucherzähler

© Angeles Hundehilfe e.V.

Das kopieren von Fotos/Texten ist nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung erlaubt !

DAS ist in typischer "Pet Shop" in Ägypten !

 

Die Menschen in Ägypten sind sehr Statusorientiert und umgeben und schmücken sich gerne und fast ausschließlich mit RASSE-Tieren.

Wie diese "produziert" und an den Mann gebracht werden, unter welchen Umständen diese wunderbaren Tiere leben müssen, sehen Sie hier . Wie ihr weiteres Lebens aussieht, mag man nicht einmal erahnen.

Auch in sogenannten "PRIVAT-ZOOS" sind die Zustände für die Tiere unerträglich.

 Tagsüber festgezurrt an kurzen Ketten am Außengitter ihrer "Gefängnisse" OHNE Wasser, in heißen Hallen.

Abends in kleinste Zwinger gepfercht.

Auch normal wildlebende Tiere werden unter artwidrigen Umständen gerne zur Schau gestellt.

 

Lion Village on the Cairo-Alex Desert Road

 

Auch hier kämpft AMINA ABAZA für die Tiere und ein Ende ihrer Qualen.

In diesen Käfigen werden Tiere gehalten