Wir würden uns freuen, wenn Sie uns und unsere Arbeit unterstützen!
DANKE!
Einfach spenden via Paypal!

PATEN gesucht!
Wir brauchen HILFE!
Wir suchen Menschen, die unsere Tiere gerne unterstützen nöchten. Mit nur 10€ monatlich können Sie diesen Hunden helfen. Sie sind auf dauerhafte Hilfe angewiesen, brauchen täglich Medikamente und auch regelmäßige Arztbesuche und Untersuchungen und das ein Leben lang.

Mehr Informationen zu den Hunden und zur Patenschaft finden Sie hier:

Tierschutz besteht aus weitaus mehr, als dem "bloßen" Retten und Vermitteln von Tieren.
Erst wenn eine Veränderung in den Köpfen der Menschen stattgefunden hat, ist der Tierschutz erfolgreich und das können wir nur durch Aufkläungsarbeit erreichen. Dies ist unumgänglich, will man dauerhaft und ursächlich helfen.

© Angeles Hundehilfe e.V.

Das kopieren von Fotos/Texten ist nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung erlaubt !

***** AKTUELLES *****

Wir sind wieder zurück !

 

Aufgrund einer schweren Erkrankung in unserem Vorstand, war es uns in den letzten 18 Monaten leider nicht möglich so zu arbeiten und die Homepage aktuell halten zu können, wir wir das gerne getan hätten. 

 

Nun sind wir aber wieder tatkräftig dabei!

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch und Ihr Interesse an unserer Arbeit und unseren Tieren.

 

Ihr Angeles Hundehilfe Team

 

***** AKTUELLES *****

 

Dringend SPENDEN benötigt !

 

Liebe Freunde und Besucher der Angeles Hundehilfe,
 
wir benötigen dringend Eure /Ihre HILFE!
 
Dieser kleine, erst 10 Wochen alte Kater ist gemeinsam mit seinem Geschwisterchen überfahren worden.
Für das andere Kätzchen kam jede Hilfe zu spät, Theo konnte vorerst gerettet werden und er wurde sofort in eine sehr engagierte Tierklinik gebracht. Dort muss er noch gepäppelt werden, da nicht nur sein hinteres rechtes Bein genau in der Wachstumsfuge gebrochen und geschient, sondern seine vordere linke Pfote auch noch gelähmt ist. Zusätzlich kann er noch nicht wieder selbständig Kot und Urin absetzen, was von einem Trauma kommen kann oder ggfs. doch noch schwerere Verletzungen vorliegen.
Um ihn möglichst schnell noch einem Spezialisten vorstellen zu können, benötigen wir dringend Spenden.
Ggfs. muss ein MRT gemacht werden. Wir können die genauen Kosten, die auf uns zukommen werden noch nicht genau abschätzen, aber wir rechnen mit mindestens 1000- 1500 Euro für eine vernünftige Untersuchung evtl. inkl. Behandlung. Dies können wir alleine nicht stemmen. Theo hatte Glück im Unglück, er will leben und ist ein Kämpfer. Er ist erst 10 Wochen alt und hat sein Leben noch vor sich.
Theo hat nur uns, er ist einer von vielen Katzen, die auch in Deutschland unkontrolliert zur Welt gekommen sind. .
 
Bitte helft alle mit. Jeder Euro zählt. Gerade bei Unfällen ist es extrem wichtig, dass schnell gehandelt werden kann.
 
Die Angeles Hundehilfe bedankt sich.
 

Angeles Hundehilfe

 
IBAN: DE 55 7025 0150 0022 0154 40
BIC: BYLADEM1KMS
 
Verw.zweck: THEO

Ganz DRINGEND neues ZUHAUSE gesucht !

 

Tomy lebt auf einer Pflegestelle in Spanien. Die dame kann ich aber nicht mehr lange beherbergen, darum sucht er dringend ein neues Zuhause. Gerne Pflegestelle, aber natürlich am liebsten eine Endstelle wo Tomy für immer bleiben und sein Leben verbringen darf.

 

 

Tomy ist 7 Monate alt, z.zt. ca.55cm  und wiegt ca. 17kg

Er ist sehr freundlich mit anderen Hunden und Katzen.

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt bei Frau Gimmel 

Tel: 0176-45623192 (ab 19.00 Uhr)

Email: stefaniegimmel-tvt@web.de